29.08.2016 | 18:27


 


Dozenten

Dozenten

Als persönliche Betreuer begleiten und unterstützen Marion Maier-Marienberg und Dr. Klaus Pemsel  unsere Fernkursteilnehmer auf ihrem dichterischen Werdegang. Hier stellen wir Ihnen die Dozenten unseres Fernstudiums vor:

 

Marion Maier-Marienberg, M.A.

studierte Germanistik, Linguistik und Theaterwissenschaft in Potsdam und Berlin. Während ihres Studiums sowie im Anschluss arbeitete sie für verschiedene Verlage und kulturelle Institutionen wie das Haus der Bayrischen Geschichte. Seit mehreren Jahren betreut sie den Fernlehrgang „DAS LYRISCHE SCHREIBEN". Neben Ihrer Tätigkeit als Dozentin für deutsche Sprache und Literatur arbeitet sie als freie Lektorin sowie Redakteurin und ist seit mehreren Jahren festes Mitglied der Jury unseres Gedichtwettbewerbs.


 

Dr. Klaus Pemsel

Seit mehr als 13 Jahren arbeitet Dr. Klaus Pemsel freiberuflich für die Bibliothek deutschsprachiger Gedichte – so ist er neben seiner Tätigkeit als Dozent, Jury-Mitglied der ersten Stunde unseres Gedichtwettbewerbs. Durch Publikationen in Literaturzeitschriften sowie Kritiken für Magazine und Radiosender wie den bayerischen Rundfunk hat der studierte Germanist, Anglist und Theaterwissenschaftler langjährige Erfahrungen im Kultur- und Literaturbereich. Nach seiner Promotion über Karl Valentin arbeitete er als Übersetzer, Lektor und Dozent an der Münchner Volkshochschule. Als ehrenamtliches Vorstandsmitglied des „Münchner Literaturbüro e.V.“ fördert er außerdem den literarischen Nachwuchs mit Lesungen und Diskussionen. Zudem kann Klaus Pemsel auf eigene literarische Veröffentlichungen verweisen.

 

Name:
Passwort:
 

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren!

schließen