26.09.2016 | 21:14


 


2. PREIS - III. Gedichtwettbewerb 2000

2. PREIS - III. Gedichtwettbewerb 2000

 


Der Kuchen

Sie teilen den Kuchen
sie schneiden ihn klein
sie stopfen, was immer
ins Maul passt, hinein
Sie fressen den Kuchen
ich hör sie laut schmatzen
ich seh ihre dunklen,
gefräßigen Fratzen

Der Kuchen heißt Macht
der Kuchen heißt Geld
ein Stück von der Pracht
ein Stück von der Welt
Ich sitze weit draußen
bin stumm und bin taub
ich trinke den Regen
und esse den Staub

Ich sitze weitab
bin lahm und bin blind
die Welt ist mein Mutter
und ich bin ihr Kind
Mein mageres Hündchen
mein treuer Gesell
heißt »Hoffnung«
und hilft mir mit leisem Gebell.


Angelio Rex Turvani


 

Name:
Passwort:
 

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren!

schließen