29.07.2016 | 21:47


 


1. Preis - XVI. Wettbewerb 2013

1. Preis - XVI. Wettbewerb 2013


 Das Glücksknäuel

Du hast mir ein Glücksknäuel geschenkt,
beglänzt mit goldenen Fahnen,
daraus Anker und Segel gewebt,
Mein Schiff
gelenkt in sonnige Bahnen.

Ich habe die Tiefen erprobt,
auch oft fremde Ufer erkoren.
Du hast die Sicht geklärt,
Mein Leben
wäre ansonsten verloren.

Ich habe das Glück gefunden
im schaukelnden Wellen Spiel,
der Wind hat die Tage verweht,
Ach Gott,
nun sind der Jahre so viel!

Das Glücksknäuel ist abgerollt,
die Lebensfäden verbraucht.
Die Fadenlänge hast du gewollt,
Mein Gott,
den Anfang das Ende auch.

 

Mathilde Gündisch


 >>> Über die Autorin


 

Das Glücksknäuel, gelesen von Katja Amberger, ist neben rund 100 weiteren Preisträger-Gedichten auf der Audio-CD zu hören:
>>> Die Gedichte der Preisträger 2013

Um das Siegergedicht zu hören, klicken Sie auf den Lautsprecher:

 

Name:
Passwort:
 

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren!

schließen